Donnerstag, 16. August 2012

Film-Fund

Statt all der Bücher, die ich am Anfang meiner Auszeit vorhatte zu lesen, hatte meine Nachbarin mich mit einigen guten Filmen eingedeckt (Nachdem ich die interessanten neuen Kinofilme durch hatte) (Das hört sich irgendwie nach voll vielen Filmen an, aber so viele waren es auch nicht...)

Dabei habe ich eine neue, erstaunliche Affinität zu Superheldenfilmen entdeckt. Früher fand ich vor allem den folgenden ziemlich bescheuert, weshalb ich damals, glaube ich, keine 5 Minuten des Films angeschaut hatte. Jetzt ist er mein Favorit geworden

 Trailer hier


Und noch ein Film, für den ich mich früher nicht begeistern konnte und bei dem ich mich jetzt kringelig (incl. Bauchschmerzen) gelacht hatte.
Hier allerdings der 2. Teil, den ich noch nicht gesehen habe.

Wieder da...

...aber irgendwie doch nicht ganz.

Ich hatte ja vor der Blogpause von Veränderungen gesprochen, ohne genau zu wissen wie das aussehen soll, nun weiß ich es :)

Sonntag, 5. August 2012

Schönen Sonntag!

Mal wieder was anderes, in Form einer Playlist 
"Real Love" aus Bad Gandersheim. Enjoy!

Sonntag, 22. Juli 2012

Schönen Sonntag!

Damit es hier nicht ganz still wird, habe ich für die Sonntage eine Kleinigkeit vorbereitet :) Enjoy!

Freitag, 20. Juli 2012

Lobpreis

Ende...

 ...der Regenzeit! Anfang der Gartenzeit :) 
Hier ein paar Vorher-Nachher Photos:

Wildblumen, die früh Morgens und Abends geöffnet waren...
...aber sich tagsüber zusammenkrüselten und halbtot aussahen
Bunte Kornblümchen...
...und was jetzt davon übrig aber dafür...

die erste Lilie, seit heute am blühen :)

Jasminbäumchen...
...und was davon übrig ist



Die Gartenbewohner lassen sich auch wieder blicken...

Felix, einer der Straßenkatzen, der von einer Anwohnerin gefüttert und verhätschelt wird 

Weg da! Mein Frauchen!
Suchbild: Wo ist die Amsel?








Römer 16

1 Ich empfehle euch aber unsere Schwester Phöbe,

Donnerstag, 19. Juli 2012

Mittwoch, 18. Juli 2012

Lobpreis

Römer 15

14 Ich bin aber, meine Brüder, auch selbst im Blick auf euch überzeugt, dass auch ihr selbst voller Güte seid, erfüllt mit aller Erkenntnis, fähig, auch einander zu ermahnen.

Dienstag, 17. Juli 2012

Lobpreis

Mein Herz, meinen Leib, meine Seele, meinen Sinn. Ich geb sie dir herrsche über mich. Ich gebe den Leib als lebend´ges Opfer dir. Herr, nimm mich hin, nimm mich hin.

Macht und Ohnmacht


(Nachtrag: Zum Narzissmus/Mobbing an sich auch interessant und das ebenfalls)

Der Vollständigkeit halber, weil es mich in letzter Zeit viel beschäftigt hat  und weil ich beschlossen habe ab Samstag eine längere Blogpause (4 Wochen) zwecks Urlaub und Erholung einzulegen, hier die andere Seite von "Arme Reiche" wobei unsicher-ambivalente Bindungstypen mehr mit narzisstischen Persönlichkeiten gemein haben. Der Unterschied zu Narzissten ist jedoch, dass diese i.d.R., statt verunsichert,  zu sehr "gelobt" wurden und die einen praktisch nach Grenzen schreien wobei die anderen keine akzeptieren.

Ich halt's

mal fest. Danke JoBo!

Römer 15

1 Wir aber, die Starken, sind verpflichtet, die Schwachheiten der Kraftlosen zu tragen und nicht uns selbst zu gefallen.

Montag, 16. Juli 2012

Lobpreis

Joh.8,31 Wenn ihr in meinem Wort bleibt, seid ihr wirklich meine Jünger. 32 Dann werdet ihr die Wahrheit erkennen und die Wahrheit wird euch befreien. Joh 14,6 Jesus sagte zu ihm: Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater außer durch mich.

Our Lady of Mt. Carmel

Quelle

Römer 14

9 Denn hierzu ist Christus gestorben und wieder lebendig geworden,

Donnerstag, 12. Juli 2012

Lobpreis am Abend

LOL



I used 2 love Eminem!
Der folgende Song war von seinem Film 8 Mile, der gerade anlief, bevor ich nach Deutschland zurück geflogen bin/ mich bekehrt hatte und mich nochmal darin bestärkt hatte alles hinter mir zu lassen und ganz von vorne anzufangen. Aber Apologetix Versionen gefallen mir besser als Eminem's :)

Römer 13

8 Seid niemand irgendetwas schuldig, als nur einander zu lieben!

Mittwoch, 11. Juli 2012

Montag, 9. Juli 2012

Lobpreis am Abend

ist zwar nicht direkt Lobpreis sondern eher ein Bekenntnis (hatte gelesen es steht symbolisch für die Rückkehr des verlorenen Sohnes zum Vater)und es brennt mir schon seit Tagen unter den Nägeln.

Robusta 2012

Leider kann ich nicht alle Blogs nominieren, die ich genauso gerne lese (sonst würde ich sie nicht lesen), aber bevor ich noch 2 Tage zugange bin schicke ich es jetzt mal so ab...

Großer Bruder

Gestern sagte unser Pastor "Abschied nehmen ist ein Stück weit wie sterben, wenn jemand geht, stirbt ein Stück auch in uns"

Lobpreis am Morgen

Römer 12

1 Ich ermahne euch nun, Brüder, durch die Erbarmungen Gottes,

Sonntag, 8. Juli 2012

Lobpreis am Abend

Arme Reiche


soll Mutter Theresa laut meines Pastors mal gesagt haben.

Jesus selbst sagte in Matt.19,24 "eher geht ein Kamel durchs Nadelöhr, als dass ein Reicher in das Reich Gottes gelangt."
Klar ist bei Gott nichts unmöglich und man kann auch nicht alle Reichen über einen Kamm scheren, aber angeregt durch eine Reportage fiel mir etwas auf.

Taizé

Lichterfeier vom 7.7.2012

Donnerstag, 5. Juli 2012

Enjoy!

gefunden bei Mark aus Irland, für Choralliebhaber und Stöberfreunde ab sofort in der Sidebar rechts unter dem Radiosender

Bild des Monats - Juni

Mit ♥-lichem Dank an Johannes!

Charismen

Da ich irgendwie das Gefühl habe, dass der hl. Geist derjenige sein sollte(und es sowieso besser kann als ich), der euch lehren/ Geheimnisse offenbaren sollte (Joh. 14,26), oder eben nicht, werde ich nun doch nichts über die einzelnen Charismen schreiben :)

Ihr könnt Gott darum bitten (vielleicht erstmal die Gabe zu erläutern, die euch als erstes angesprochen/ interessiert hat) und ich werde dafür beten, dass ihr eure Gaben erkennt und darin wachst.

Pax

Sorry

Hier noch mal ein Reload, denke, das reicht dann auch.

Guten Morgen Lied

Reloaded

Lobpreis am Morgen

Römer 11

1 Ich sage nun: Hat Gott etwa sein Volk verstoßen? Auf keinen Fall! Denn auch ich bin ein Israelit aus der Nachkommenschaft Abrahams, vom Stamm Benjamin.

Dienstag, 3. Juli 2012

Einleitung Geistesgaben

In meinen Unterlagen werden die Gaben aus den folgenden Bibelstellen zueinander in Beziehung gestellt.

Römer 9

19 Du wirst nun zu mir sagen: Warum tadelt er noch? Denn wer hat seinem Willen widerstanden?

Freitag, 29. Juni 2012

Gedanken (zum Hl. Petrus)

Joh 21,15 Als sie nun gefrühstückt hatten, spricht Jesus zu Simon Petrus:

Lobpreis am Morgen

Römer 8

18 Denn ich denke, dass die Leiden der jetzigen Zeit nicht ins Gewicht fallen gegenüber der zukünftigen Herrlichkeit, die an uns offenbart werden soll

Freitag, 22. Juni 2012

Demut

"'Nicht Askese, Entbehrung des Schlafes, nicht vielerlei Anstrengung rettet -es rettet allein die Demut.'(Amma Theodora um 400 n. Chr.)

Lobpreis am Morgen

Römer 5

1 Da wir nun gerechtfertigt worden sind aus Glauben, so haben wir Frieden mit Gott durch unseren Herrn Jesus Christus,

Dienstag, 19. Juni 2012

Lobpreis am Abend

Reminder

Das, als Plakat & auf Deutsch, hatte mich eines Tages -nach meiner Bekehrung- daran erinnert, dass ich Gott eigentlich  nicht mehr aus den Augen verlieren wollte...Hilft auch heute noch :)

www.gott.net

Römer 3

1 Was ist nun der Vorzug des Juden oder was der Nutzen der Beschneidung?

Montag, 18. Juni 2012

Freitag, 15. Juni 2012

Litaniae de Sacratissimo Corde Iesu

Begegnungen

Auf der Zugfahrt nach Freiburg und zurück hatte ich 3 interessante Begegnungen und Gespräche, die erstaunlicherweise einen Zusammenhang ergeben. Jedenfalls für mich...

Catcontent

Römer 2

1 Deshalb bist du nicht zu entschuldigen, Mensch, jeder, der da richtet; denn worin du den anderen richtest, verdammst du dich selbst; denn du, der du richtest, tust dasselbe.

Mittwoch, 13. Juni 2012

Dienstag, 12. Juni 2012

An der Stelle

noch mal ein großes Dankeschön an das ZdB  für die tollen Begegnungen/Gespräche und die abendlichen Dachterassen-Sessions :)

Römerbrief - Einleitung

Der Römerbrief ist das längste Schreiben des Paulus;

Montag, 11. Juni 2012

Blogoezese 2012

Eine Frage, mit der ich zur Bloggertagung gefahren bin, kam mir gestern wieder in den Sinn:

Samstag, 9. Juni 2012

Impressionen

von der Bloggertagung "Angstfrei auf Augenhöhe im Stuhlkreis"

Mittwoch, 6. Juni 2012

Geistl. Berufungen 2

3 Zeiten, um eine gesunde und gute Wahl zu treffen (nach dem hl. Ignatius v. Loyola)

Adoro Te Devote

Galaterbrief 6

1 Wenn einer sich zu einer Verfehlung hinreißen lässt, meine Brüder, so sollt ihr, die ihr vom Geist erfüllt seid, ihn im Geist der Sanftmut wieder auf den rechten Weg bringen.

Montag, 4. Juni 2012

Geistliche Berufungen

Zur Einführung, bevor es was über die Gnadengaben gibt, knüpfe ich an die Fastenzeit-Exerzitien an und werde (eventuell noch vor Fronleichnam)  zuerst Texte von Ignatius zur Wahlüberlegung posten.

Galaterbrief 5

1 Zur Freiheit hat uns Christus befreit.

Sonntag, 3. Juni 2012

Toleranz

Nach 6 Stunden Uni in denen wir 4 Wochen Stoff durchgeackert haben jetzt nur ein link, der allerdings nichts mit der Dreifaltigkeit zu tun hat. Dazu gibt's in der 'zese ja auch schon genug guter Beiträge.

Taizé

Lichterfeier vom 02.06.2012

Samstag, 2. Juni 2012

Die Freude am Herrn...

...ist eure Stärke! Gewidmet einer FB Freundin, mit der ich heute ein Gespräch hatte.





Adoramus Te Domine


Meine erste

Hl. Messe im außerordentlichen Ritus (gestern entdeckt :))
Auch wenn ich wegen der Quelle nun Gefahr laufe wieder in die Piusbruderschublade gesteckt zu werden, hier die Videos

Dienstag, 29. Mai 2012

Galaterbrief 3

1 Ihr unvernünftigen Galater, wer hat euch verblendet? Ist euch Jesus Christus nicht deutlich als der Gekreuzigte vor Augen gestellt worden?

Montag, 28. Mai 2012

Schwalben

Auf dem Photo leider nicht zu erkennen, aber vorgestern, als ich im Garten lag, haben mich die Flugkünste der Schwalben am Himmel doch ziemlich fasziniert und zum Nachdenken angeregt.

Samstag, 26. Mai 2012

Morgengebet

Da es keine vernünftige (online)Übersetzung gibt, habe ich es aus meinem Brevier abgetippt.

Freitag, 25. Mai 2012

Letzten Sonntag

während der Abendmesse, betete ich zu Gott, dass es ja wohl seine Sache wäre, Berufungen auszurufen und ich deshalb Seinen Segen dafür benötige und nicht den der Kirche bzw.irgendeinen Status in der Kirche erlangen müsste.

Galaterbrief 2

11 Als Kephas aber nach Antiochia gekommen war, bin ich ihm offen entgegengetreten, weil er sich ins Unrecht gesetzt hatte.

Mittwoch, 23. Mai 2012

Lobpreis am Morgen

Bezieht sich auf eine Stelle am Ende des Buches Hiob, also nachdem ganzen Drama mit Verlusten, Krankheit, Ehefrau und "Freunden". Eins meiner Lieblingslieder

Galaterbrief 1

Geht es mir denn um die Zustimmung der Menschen, oder geht es mir um Gott?

Dienstag, 22. Mai 2012

Ich schließe

mich Johannes an & danke Peter für seinen Beitrag


Galaterbrief 1

1 Paulus, zum Apostel berufen, nicht von Menschen oder durch einen Menschen, sondern durch Jesus Christus und durch Gott, den Vater, der ihn von den Toten auferweckt hat,

Montag, 21. Mai 2012

Montag, 14. Mai 2012

Lobpreis am Abend



Die 2. und vorallem 3. Strophe "...der sonst niemand wehren kann..."haben mich am meisten berührt. Sagt mir, dass wir ohne Gottes eingreifen/Hilfe doch nur end- und ergebnislose Dialoge führen würden.

ich häng die letzte Strophe auch noch hier an:

Lobpreis am Morgen

Mir fiel gerade ein Satz ein, den mir vor Jahren eine Bekannte aus der Freikirche sagte:
"Manchmal reißt Gott eine (z.B. 14 Jahre)alte Wunde wieder auf, um den Eiter rauszuholen, damit sie ganz abheilen kann und das ist erstmal sehr schmerzhaft." (Er macht eben keine halben Sachen :))
Viele Leute wehren sich dagegen Gott an die alten Wunden zu lassen (ich habe selber 2 Jahre gebraucht, bis ich ihm vertraut hatte und mich auf Dinge eingelassen hatte), aber es lohnt sich definitiv Ihm zu vertrauen und trotz aller Ungewissheiten und Stürme an Ihm festzuhalten und da durch zu gehen bis zum Schluß.

Nun das Lied für heute :)


Philipperbrief 2


Das Beispiel Christi

Sonntag, 13. Mai 2012

Lobpreis am Abend